Ein Weihnachtsgedicht als Lückentext

Liebe Leserinnen und Leser,

gerne verwende ich in meinem Unterricht Gedichte, bei denen die Kinder nicht nur lesen und auswendig lernen, sondern auch selbst mit reimen können. Daher habe ich passend zur Vorweihnachtszeit ein Arbeitsblatt mit einem Weihnachtsgedicht als Lückentext erstellt. Die darauf fehlenden Reimwörter sind unter dem Gedicht vorgegeben. Zur Differenzierung können Sie aber auch problemlos eine schwerere Variante erstellen, indem Sie die Reimwörter vor dem Ausdrucken einfach herauslöschen.

Viel Spaß mit dem Gedicht

Beate Kurt

Download: Max und der Weihnachtsmann (49.2 KiB) zum Beitrag

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Dieser Blog wird moderiert. Deshalb kann es am Abend und an den Wochenenden zu Verzögerungen bei der Veröffentlichung von Kommentaren kommen.