Lillys Ferienbuch – Mit Piri in die Sommerferien

Liebe Leserinnen und Leser,

für viele von Ihnen stehen die Sommerferien schon vor der Tür. Und somit ist es endlich an der Zeit, Ihnen eine Idee vorzustellen, die mich als Redakteurin des Pirifanclubs nun schon vor Längerem erreicht hat.

Frau Kallies hatte sich gemeldet und uns eine ganz außergewöhnlich schöne und aufwändige Arbeit einer Schülerin zukommen lassen. Frau Kallies‘ beruflicher Weg hatte sie zwar inzwischen an eine neue Schule geführt, ein Ritual aus ihren Tagen wurde aber dennoch weiter fortgeführt. Und da kommen nun Lilly und Piri ins Spiel. Weiterlesen

Piri Anlautbilder zur Schreibtabelle downloaden

Liebe Pirifans,

vor wenigen Tagen hat sich eine Leserin gemeldet, die den Downloadbereich vergeblich nach den Piri Anlautbildern zur Schreibtabelle durchforstet hatte. Kein Wunder, denn bisher hatten diese ihren Weg in den Pirifanclub noch nicht gefunden. Weiterlesen

„Osterhupferl“: Diagnosebögen zur Förderkartei 2 zum Download

Liebe Leserinnen und Leser,

vor einigen Monaten flatterte bei meiner Kollegin Heike im zebrafanclub.de folgende Anfrage ein:

Liebe Heike,
ist eine solche tolle Aktion denn auch mit den anderen Karteien denkbar?
Oder evtl. sogar mit den Karteien von PIRI? 😎
[…] Weiterlesen

Verlängert: Diagnosebögen zur Förderkartei 3 zum Download

[Update: Liebe Leser und Leserinnen, die Frankfurter Buchmesse öffnet ihre Tore – und die Piri-Redaktion fährt hin. Aus diesem Anlass stehen die Diagnosebögen noch bis zum 24.10.2016 zum Download bereit. Viel Freude beim Stöbern! Stephanie Ehrich]

Weiterlesen

Piri Bayern Klasse 3/4: 7 Plakate (sind vergeben)

Update (19.08.2016): Liebe Leser und Leserinnen, die sieben Zuschriften sind wieselflink eingegangen, die Plakate also vergeben. Für alle, die diesmal leer ausgegangen sind, stricken wir aber schon an einer neuen Idee.

Bis bald, Stephanie Ehrich

 

Liebe Piri-Fans,

auf meinem Schreibtisch liegen 7 Plakate mit „Piris Leseschlüssel“ & „Piris Lernwörtertraining“, die in Ihrem Klassenzimmer viel besser aufgehoben wären!

Weiterlesen