Impressum

www.pirifanclub.de ist ein Internet-Auftritt der

Ernst Klett Verlag GmbH
Rotebühlstraße 77, D – 70178 Stuttgart
Handelsregistereintragung: Stuttgart, HRB 10746
Umsatzsteuer-ID-Nr.: DE 811122363

Verleger:
Dr. h. c. Michael Klett

Geschäftsführer:
Tilo Knoche (Vorsitz), Ulrich Pokern

Kontakt zur Blog-Redaktion:
Heike Wegel

Kontakt zum Webmaster:
webmaster@klett.de

Screendesign, Umsetzung:
Jenninger Grafikdesign, Leipzig

Hinweis zum Urheberrechtsgesetz:
Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen bedarf der vorherigen schriftlichen Einwilligung des Verlages.

Hinweis zu § 52 a UrhG: Weder das Werk noch seine Teile dürfen ohne eine solche Einwilligung gespeichert und in ein Netzwerk eingestellt werden. Dies gilt auch für Intranets von Schulen und sonstigen Bildungseinrichtungen.

Manuskripte
Die Verlage haften nicht für unverlangt eingereichte Manuskripte, Daten, Angebote o.Ä.. Diese können nur zurück gegeben werden, wenn Rückporto beigefügt ist. Die Annahme solcher Einreichungen erfolgt grundsätzlich nur schriftlich.

Haftungsausschluss:
Die Kommentare zu unseren Beiträgen spiegeln allein die Meinung einzelner Leser wider. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Ernst Klett Verlag GmbH keine Gewähr.
In den Kommentaren der Nutzer können Verweise auf andere Websites enthalten sein. Für die generellen Inhalte sowie Richtigkeit und Vollständigkeit der darin behandelten Themen und Inhalte übernimmt die Ernst Klett Verlag GmbH keine Haftung. Eine kontinuierliche Prüfung der dort veröffentlichten Inhalte ist weder beabsichtigt noch möglich. Die Ernst Klett Verlag GmbH distanziert sich aber selbstverständlich ausdrücklich von allen Inhalten, die straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen. Entdecken wir solche Inhalte oder erfahren von ihnen, werden wir die entsprechenden Links entfernen.

Dieser Blog wird moderiert. Deshalb kann es am Abend und an den Wochenenden zu Verzögerungen bei der Veröffentlichung von Kommentaren kommen.