Wortkarten für das Klassenzimmer: Abwechslungsreiche Satzanfänge

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

bei der Aufsatzerziehung stelle ich immer wieder fest, wie schwer es meinen Schülern fällt, abwechslungsreiche Satzanfänge zu gebrauchen.

Deshalb habe ich jetzt Wortkarten mit Satzanfängen an unserer Deutsch-Pinnwand angebracht. Daran können sich nun die Kinder beim Schreiben orientieren. Besonders für schwache Kinder ist das eine große Hilfe. Weiterlesen

Differenzierte Geschichte: Die Zeit vergeht

Liebe Pirifans,

Piri liegt im Bett und denkt so gar nicht ans Aufstehen. Er hört Mama nicht zu und träumt vom Spielen mit Mimi im Spieleparadies Villa Kunterbunt. Ach, wenn er doch nur mit seinen Freunden dort spielen könnte! Seine Mama wird immer ärgerlicher und versteht nicht, warum Piri nicht kommt. Sie empfindet es als schlimm, dass Piri die Zeit so vergeudet!

Meinen Kindern der Jami 1. bis zum 3. Schulbesuchsjahr hat die Geschichte viel Spaß gemacht und sie waren wie Piri verblüfft, als sie feststellten, was die Mama vorhatte.

Weiterlesen

Mit Tierfreunden Lese- und Hörverstehen üben

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Arbeit mit Lesetexten und deren inhaltliche Wiedergabe sowie das richtige Zuhören bedürfen immer wieder vieler Übungen. Zum Thema „Tierfreunde“ im Piri Sprach-Lese-Buch 3 habe ich für meine dritte Klasse passend zu Lesetexten Übungsblätter erstellt. Weiterlesen